Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73

Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73
10,95 € * 11,16 € * (1,88% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • N-A-526546
Robert Schumann schrieb seine Fantasiestücke für Klarinette und Klavier innerhalb von zwei Tagen... mehr
Produktinformationen "Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73"
Robert Schumann schrieb seine Fantasiestücke für Klarinette und Klavier innerhalb von zwei Tagen im Februar 1849. Nur wenige Tage später fand eine erste Aufführung durch Clara Schumann und den Dresdener Klarinettisten Johann Gottlieb Kotte statt. Anfangs noch Soiréestücke betitelt, ließ der Komponist die Werke unter dem Titel Fantasiestücke veröffentlichen, womit er einen Bezug zu poetischen Aspekten herstellte. Diese Konnotationen verfolgen, ausgehend von der zeitgenössischen Ästhetik des Klarinettenklangs, auch die Interpretationshinweise der Klarinettistin Elisabeth Eichenberg. Die Edition selbst stützt sich auf die 1849 erschienene Erstausgabe, neben deren Text nachträgliche Korrekturen aus Schumanns Handexemplar berücksichtigt wurden. Das erhaltene Kompositionsmanuskript diente als wichtiges Korrektiv. Der Ausgabe liegt neben der originalen Klarinettenstimme in A auch eine für B-Klarinette transponierte Stimme bei, um diese Standardwerke des romantischen Klarinettenrepertoires einem möglichst großen Klarinettistenkreis zugänglich zu machen.
Weiterführende Links zu "Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen